Kleiner Teich im Kübel

Miniteich im Topf

Jeder Garten sollte ein Wasserelement haben, aber natürlich bietet nicht jeder Garten den nötigen Platz und die Gelegenheit, einen Teich zu realisieren. Wie wäre es da mit einem Miniteich in einem Topf oder einer Schale? Als Wasserbehälter kann alles dienen, von einem vorgeformten Teich bis zu einem Spießkübel, einem alten Fass, einem alten Spülbecken oder einer nicht mehr genutzten Babybadewanne. Eine Möglichkeit ist, den Teich einzugraben. Teichpflanzen können auf dem Grunde des Miniteichs in Teichpflanzenerde wachsen. Dabei sollte man Teichpflanzen wählen, die nicht zu groß werden. Sauerstoffpflanzen sorgen dafür, dass das Wasser klar bleibt. moh


Die letzten Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare vorhanden

Bitte loggen Sie sich ein, um zu kommentieren oder Fragen zu stellen.
Sind sie neu hier? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenlos.