Einjährige, unkompliziert für Beet und Topf. Hier Lobelien
Einjährige, unkompliziert für Beet und Topf. Hier Lobelien

Gartenidee: Blumeninsel aus Topfpflanzen

Die meisten Einjährigen fühlen sich in Töpfen und Kübeln wohl und erfreuen uns den ganzen Sommer über mit ihrer überschwänglichen Blütenpracht. Unsere Gartenidee: Setzen Sie eine Gruppe von Einjährigen in Töpfen zu einer Blumeninsel zusammen, wachsen die Pflanzen mit der Zeit zusammen und es entsteht ein dauerblühendes Blütenmeer. Auf diese einfache Weise können Sie an einer unspektakulären Stelle z.B. auf Ihrer Terrasse oder Ihrem Balkon einen tollen Blickfang kreieren.

Etagère mit Töpfen. Kreation Heiki Hoeksma
Etagère mit Töpfen. Kreation Heiki Hoeksma

Einjährige als Topfpflanzen

Das Praktische an einjährigen Topfpflanzen ist, dass wir ihren Standort in unserer Blüteninsel von Zeit zu Zeit verändern können. Die schönste Blütenpflanze kommt jeweils nach vorne. Auch für diejenigen unter uns, die ein Schwäche für schöne und ungewöhnliche Pflanzen haben, ist die Blumeninsel eine schnelle Lösung. In einen Topf gestellt, findet die Pflanze schnell ihren Platz.

Pflanzen, die etwas mehr Pflege benötigen, können wir individuell mit Dünger oder mehr Wasser versorgen. Setzen Sie die Töpfe einfach in Reihen auf die Terrasse oder wie hier im Bild auf eine Etagère. Eine nicht mehr benötigte Treppe o.ä. eignet sich ebenfalls, um die Höhe auszunützen. moh 

 


Die letzten Kommentare zu diesem Artikel

Eenjarigen in pot

Keine Kommentare vorhanden