Stiefmütterchen können auch im November noch in Töpfen schön sein
Stiefmütterchen können auch im November noch in Töpfen schön sein

Topfpflanzen im Winter

Stiefmütterchen
Stiefmütterchen

Auch im November gibt es in Gärtnereien, Gartenzentren und Online-Shops noch Gartenpflanzen. Mit ihnen können Sie auch in der kalten Jahreszeit Haus und Garten dekorieren. Stiefmütterchen sind dafür perfekt geeignet, denn ihnen macht die zunehmende Kälte nichts. Auch die Scheinbeere, die Traubenheide mit ihren roten Blättern, blühende Heide, Schneeball (Viburnum) und Topfmyrthe mit roten und weißen Beeren oder in Form geschnittenen Buchsbaum sehen super aus.

Die Pflanzen fühlen sich im Topf oder Kasten wohl. Geometrische Kübel wirken streng und elegant, dagegen verbreiten Holzkübel oder Körbe eine romantisch bäuerliche Atmosphäre. Dekorative Zweige, Zierkürbisse oder Gartenlaternen ergänzen die Komposition.

moh


Die letzten Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare vorhanden